Wolfgang Clement

Wolfgang Clement

* 07.07.1940 in Bochum
† 27.09.2020
Erstellt von Zeitungsgruppe Münster
Angelegt am 07.10.2020
325 Besuche

Neueste Einträge (4)

Gedenkkerze

Günter Wieringer

Entzündet am 13.10.2020 um 20:41 Uhr

Traueranzeige

07.10.2020 um 14:08 Uhr von Zeitungsgruppe
Hier können Sie die Traueranzeige platzieren, andere Bilder hochladen oder freien Text verfassen.

Gedenkkerze

www.trauer.ms

Entzündet am 07.10.2020 um 14:08 Uhr

Publizist und Politiker

07.10.2020 um 14:08 Uhr von Zeitungsgruppe

Der deutsche Publizist und Politiker Wolfgang Clement wurde am 07. Juli 1940 in Bochum geboren. Er war Sohn eines Baumeisters, und absolvierte nach seinem Abitur ein Volontariat bei der Westfälischen Rundschau. Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Rechtswissenschaft war an verschiedenen Universitäten als Rechtsreferendar und Assistent tätig.

Später war er Chefredakteur der Hamburger Morgenpost bis er dann schließlich in die Politik wechselte. Hier wurde er 1989 Chef der Staatskanzlei in NRW, 1995 Landen-Wirtschaftsminister und 1998 Ministerpräsident. Bis zu seinem Ausscheiden aus der Politik war er dann schließlich Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit.

Mitglied in der SPD war Clement von 1970 bis 2008. Hier war er zwischenzeitlich Sprecher des Bundesvorstandes, stellvertretender Bundesgeschäftsführer und gehörte dem Landesvorstand der SPD Nordrhein-Westfalen an

Clement stirbt am 27. September 2020 an Lungenkrebs und hinterlässt seine Ehefrau und fünf Töchter.

Foto: Rolf Vennenbernd, dpa 2008