Thomas Oppermann

Thomas Oppermann

* 27.04.1954 in Warendorf
† 25.10.2020 in Göttingen
Erstellt von Westfälische Nachrichten
Angelegt am 09.11.2020
935 Besuche

Neueste Einträge (4)

Gedenkkerze

Weltbürgerin

Entzündet am 30.12.2020 um 23:46 Uhr

Erst jetzt ist mir, als im europäischen Ausland lebende Deutsche, bekannt geworden. Mit einem Weitblick für die Welt & den Menschen. Viel mir Herr Thomas Oppermann Dank seiner feinen, menschlichen & aufrichtigen Art ganz besonders auf. Ich nehme als Humanistin & Geisteswissenschaftlerin sehr bestürzt von dem so plötzlichen Ableben, dieses für Deutschland & die Menschen wichtigen Politiker, sehr bewusst Kenntnis. Werden wir ihn ganz bewusst, - als Inspiration-, für unser eigenes aufrichtiges Wirken in unseren Herzen, mehr als nur in Erinnerung, tragen. Danke lieber Thomas für Dein Engagement und Wirken für unsere Mitmenschen!

 
What do you want to do ?
New mail
,

Gedenkkerze

www.trauer.ms

Entzündet am 09.11.2020 um 07:53 Uhr

Politiker

09.11.2020 um 07:53 Uhr von Westfälische

Thomas Oppermann wurde 1954 geboren. Nach seinem Abitur studierte er Germanistik und Anglistik in Tübingen. Danach war er zwischenzeitlich als freiwilliger Helfer bei der ASF in den USA tätig.
Als er wieder kam studierte er Rechtswissenschaft in Göttingen und schon während seines Studiums engagierte Oppermann sich in der Politik. Nach seinem Studium arbeitete er zunächst als Richter im Verwaltungsgericht Hannover.

Seit 1980 war Thomas Oppermann Mitglied in der SPD und seit 2005 war er auch Mitglied des Deutschen Bundestages. Am 26. November 2007 wurde er schließlich zum ersten Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion gewählt und später Vizepräsident.

Am 25. Oktober 2020 starb Thomas Oppermann nach einem Zusammenbruch vor einem ZDF Live-Interview in Göttingen.

 

(c) Copyright 2017, dpa Michael Kappeler

Traueranzeige

09.11.2020 um 07:53 Uhr von Westfälische
Hier können Sie die Traueranzeige platzieren, andere Bilder hochladen oder freien Text verfassen.