Heidi Mohr

Heidi Mohr

* 29.05.1967 in Weinheim
† 07.02.2019
Erstellt von Zeitungsgruppe Münster
Angelegt am 29.05.2019
1.138 Besuche

Neueste Einträge (3)

Traueranzeige

29.05.2019 um 14:23 Uhr von Zeitungsgruppe
Hier können Sie die Traueranzeige platzieren, andere Bilder hochladen oder freien Text verfassen.

Gedenkkerze

www.trauer.ms

Entzündet am 29.05.2019 um 14:23 Uhr

Pionierin des deutschen Frauenfußballs

29.05.2019 um 14:23 Uhr von Zeitungsgruppe

Im Alter von 18 Jahren begann Heidi Mohr im Mai 1986 für die Nationalmannschaft zu spielen, im September 1996 beendete sie ihre Karriere im DFB-Trikot.

Sie bestritt 104 Länderspiele und hat insgesamt 83-mal getroffen.

Im Juli 1991 erzielte Mohr das Tor des Monats. 1989, 1991 und 1995 wurde sie Europameisterin, 1995 Vizeweltmeisterin. Von 1991 bis 1995 war sie fünfmal in Serie Torschützenkönigin der Bundesliga. 1993 gewann sie mit TuS Niederkirchen die Deutsche Meisterschaft, 2000 wurde sie mit dem 1. FFC Frankfurt DFB-Pokalsiegerin. Erst im vergangenen Januar wurde Mohr in die „Hall of Fame“ des deutschen Fußballs aufgenommen und steht in der Gründungself der DFB-Frauen.

Am 7. Februar 2019 starb sie im Alter von 51 Jahren an den Folgen eines Krebsleidens.

 

Foto: © Pascal George