Eduard Schewardnadse

Eduard Schewardnadse

* 25.01.1928 in Mamati
† 07.07.2014 in Mamati

Angelegt am 12.12.2014
2.631 Besuche

Neueste Einträge (3)

Eduard Schewardnadse

12.12.2014 um 14:27 Uhr von Westfälische

Eduard Schewardnadse wurde am 25. Januar in Mamati (Georgien) als Sohn eines Lehrers geboren. Über politische Jugendorganisation schaffte er es zunächst in die georgische Politik. 1985 berief Gorbatschow Schewardnadse zum Außenminister der Sowjetunion, um mit ihm zusammen eine außenpolitische Wende zu einzuleiten. Ein Teil dieser Wende für die Schewardnadse mitverantwortlich ist, ist die deutsche Wiedervereinigung. Nachdem Zusammenbruch der Sowjetunion war Eduard Schewardnadse von 1992 bis 2003 Präsident Georgiens.

Gedenkkerze

www.trauer.ms

Entzündet am 12.12.2014 um 13:46 Uhr

Traueranzeige

12.12.2014 um 13:46 Uhr von Westfälische
Hier können Sie die Traueranzeige platzieren, andere Bilder hochladen oder freien Text verfassen.