Suchergebnis

Es werden Ihnen 10307 Trauerfälle angezeigt.
 
Anzeige von Bernd BrüggemannTextversion einblenden
Nachruf Wir trauern um Dr. Bernd Brüggemann der im Alter von 81 Jahren verstorben ist. Herr Dr. Brüggemann trat am 15. 9.1961 in den Dienst des Kreises Warendorf ein. Er war als Kreisveterinärdirektor im Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt tätig. Sein Eintritt in den Ruhestand erfolgte mit Ablauf des 31.12.1994. Wir haben Herrn Dr. Brüggemann als gewissenhaften, verantwortungsbewussten und aufgeschlossenen Mitarbeiter kennen und schätzen gelernt und werden ihn in guter Erinnerung behalten. Kreis Warendorf Dr. Olaf Gericke Landrat Norbert Lütke Personalratsvorsitzender
Anzeige von Otto HendricksTextversion einblenden
Nach einem erfüllten Leben rief Gott der Herr heute meine liebe Mutter und Schwiegermutter Otti Hendricks geb. Permesang im Alter von 91 Jahren zu sich in sein ewiges Reich. In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied. Bernd und Angelika Hendricks Unser besonderer Dank gilt den Pflegeteams des Seniorenheimes "Handorfer Hof", des Rochus-Hospitals in Telgte sowie der Station 1a und 3a des Herz- Jesu-Krankenhauses in Münster-Hiltrup für die fürsorgliche Betreuung. 48157 Münster-Handorf, den 24. Juli 2013 Die Beisetzung hat auf Wunsch der Verstorbenen in aller Stille auf dem neuen Mauritz- Friedhof in Münster stattgefunden. Weinend legen wir dich nieder, treue Mutter, in das Grab. Niemals kehrst du zu uns wieder, darum weinen wir dir nach. Doch es schlägt für uns die Stunde, wo wir uns einst wiedersehn, und vereint im schönsten Bunde, wir vor Gottes Throne stehn.
Anzeige von Otto HendricksTextversion einblenden
Lieber Otto, lieber Papa, zehn Jahre ist es nun her, dass wir Dich gehen lassen mussten, fällt uns heute noch schwer. Aber an Deinem Bett zu sitzen und Dich leiden zu sehen, ist schmerzhafter, als Dich nie mehr zu sehen. Wir denken an Dich, jeden Tag, jede Stunde, fast jede Sekunde und hoffen, Dich irgendwann wiederzusehen. Deine Maria Sabine und Christian mit Marius Andrea und Ralf mit Viola
Anzeige von Mirlinda Textversion einblenden
Der kleine Seelenvogel spürte, dass er sich nun auf die Reise begeben musste. Leise sprach er zu seinen Gefährten: "Liebe, niemals war ich ohne dich!" "Freundschaft, mit dir habe ich so vieles geteilt!" "Geborgenheit, mit dir habe ich mich so wohl gefühlt!" Da machten sie sich bereit, ihn zu begleiten. Hoch hinaus flog nun der kleine Vogel in das unbekannte Land und war ganz ruhig, ganz ruhig und ohne Angst, denn er war nicht allein. Die Schulgemeinde der Josefschule trauert um ihre Schülerin Mirlinda. Wir vermissen dich, und in unserer Erinnerung wirst du immer bei uns sein. Josefschule Warendorf
Anzeige von Harald SteinbergTextversion einblenden
Nachruf Mit tiefer Trauer haben wir die Nachricht vom Tode unseres ehemaligen Mitarbeiters Harald Steinberg erhalten. Er starb im Alter von 61 Jahren. Herr Steinberg gehörte über 29 Jahre unserem Unternehmen an. Er hat mit seinem pflichtbewussten Einsatz zum Erfolg unseres Unternehmens beigetragen. Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren. Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie. Geschäftsleitung, Betriebsrat und Belegschaft der Firma Bausch Linnemann GmbH Sassenberg Harald Steinberg
Anzeige von Dietmar SchumannTextversion einblenden
Nachruf Wir trauern um Herrn Dietmar Schumann der im Alter von 74 Jahren verstorben ist. Herr Schumann war in der Zeit vom 1. Januar 1966 bis zum 31. Oktober 1996 als Technischer Zeichner in dem Bereich Straßenbau bei der Kreisverwaltung Warendorf beschäftigt. Wir haben Herrn Schumann als zuverlässigen, freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter kennen und schätzen gelernt. Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten. Kreis Warendorf Dr. Olaf Gericke Landrat Norbert Lütke Personalratsvorsitzender