Suchergebnis

Es werden Ihnen 7350 Trauerfälle angezeigt.
 
Anzeige von Rainer BussmannTextversion einblenden
Rainer Bussmann * 18. Mai 1944 März 2013 Mit allen, die auch heute noch an ihn denken und sich gerne an gemeinsam Erlebtes erinnern, feiern wir das erste Jahres-Seelenamt am Sonntag, dem 30. 3. 2014, um 18.00 Uhr in der St.-Dionysius-Pfarrkirche in Havixbeck.
Anzeige von Heinz-Josef WahlersTextversion einblenden
Mit tiefer Bestürzung haben wir die traurige Nachricht über den Tod unseres langjährigen Vereinsmitgliedes Heinz-Josef Wahlers entgegengenommen. Wir alle werden ihn als sympathischen, liebenswerten Vereinskollegen und Freund in Erinnerung behalten. Heinz-Josef war über mehrere Jahrzehnte in unseren Vereinen, zeitweise, verantwortlich tätig. Wir haben in all den Jahren eine schöne Zeit mit einem verantwortungsbewussten und lieben Freund verbracht. Er wird uns sehr fehlen. Alle Vereinsmitglieder der Sportschützen Havixbeck e.V. + Schützenverein Kiebitzheide Havixbeck
Anzeige von Heinrich WahlersTextversion einblenden
Ich gehe zu denen, die mich liebten und warte auf die, die mich lieben. In stiller Trauer: Ulrike Manuela und Greta Barbara, Jan und Hannah, Andrea Nottuln, Januar 2014 Heinrich Wahlers * August 1941 Januar 2014 An meinem Grabe Da steht ihr nun, wollt mich betrauern ihr glaubt, dass ich hier unten bin: ihr mögt vielleicht zunächst erschauern doch schaut einmal genauer hin. Ich bin nicht hier wie ihr vermutet, mein Körper mag hier unten sein, doch während die Musik noch tutet bin ich schon lang nicht mehr allein. Seht ihr die Blätter dort im Wind? Es sind sehr viele sicherlich doch achtet drauf wie schön sie sind und eins der Blätter das bin ich. Seht die Wolken am Himmel ziehen, schaut ihnen zu und denkt an mich, das Leben war doch nur geliehen, und eine Wolke das bin ich. Die Schmetterlinge auf der Wiese, perfekt erschaffen meisterlich, ich bin so fröhlich grad wie diese, und einer davon das bin ich. Die Wellen, die vom Bach getragen, erinnern sie vielleicht an mich? Ihr müsst nicht lange danach fragen: denn eine Welle das bin ich! Blumen erblühen in all ihrer Pracht die Rose und selbst der Wegerich, und alle sind für euch gemacht und eine Blume das bin ich. Ich möchte nicht, dass ihr jetzt trauert, für mich wär das ganz fürchterlich. Tut Dinge, die ihr nie bedauert: Denn Eure Freude das bin ich!
Anzeige von Heinz-Josef WahlersTextversion einblenden
Wir trauern um Dr. med. Heinz-Josef Wahlers Träger des Bundesverdienstkreuzes der im Alter von 72 Jahren verstorben ist. Herr Dr. Wahlers war seit 55 Jahren Mitglied der DLRG und seit 56 Jahren Mitglied des Malteser Hilfsdienstes. Lange Jahre war er als Vorsitzender bzw. Beauftragter der Hilfsorganisationen tätig. Bei den Maltesern übte er zuletzt das Amt des Kreisbeauftragten aus. Generationen von jungen Leuten bildete er in unzähligen Kursen im Schwimmen oder der Ersten-Hilfe aus und verstand es, sie nach den Ausbildungen für die ehrenamtliche Mitarbeit in den Hilfsorganisationen zu begeistern. Für seine ehrenamtliche Tätigkeit wurde er schon vor Jahren mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Leider folgt er viel zu früh seiner im Herbst 2013 verstorbenen Mutter, die er über 20 Jahre aufopferungsvoll pflegte und nur deshalb einen Teil seiner Vereinsarbeit aufgab. Wir werden Dr. Wahlers als Freund, Kameraden und Ratgeber schmerzlich vermissen. Dietmar Hülsheger Kreisbeauftragter Malteser Hilfsdienste.V.Kreis Coesfeld Volkmar Brockhausen Vorsitzender DLRG Ortsgruppe Havixbeck Rainer Veltel Ortsbeauftragter Malteser Hilfsdienste.V.Havixbeck Die Trauerfeier für Herrn Dr. Wahlers findet am Freitag, dem 24. Januar 2014, um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Martinus Nottuln statt. Anschließend verabschieden wir uns in der Friedhofskapelle. Alle, die sich mit ihm verbunden fühlen, laden wir recht herzlich ein. Die Beisetzung der Urne findet zu einem späteren Zeitpunkt statt. Anstatt Blumen oder Kränzen bitten wir im Sinne von Herrn Dr. Wahlers um eine Geldspende für die Straßenkinder in Recife e. V., Konto 425772700, bei der Volksbank Baumberge eG (40069408), Kennwort: Trauerfall Heinz-Josef Wahlers.
Anzeige von Ludger GeldermannTextversion einblenden
NACHRUF Unerwartet und unfassbar für uns alle ist unser langjähriger Mitarbeiter Ludger Geldermann im Alter von 58 Jahren verstorben. Ludger war fast 37 Jahre in unserem Unternehmen tätig. Er war ein pflichtbewusster und zuverlässiger Kollege. Wegen seiner Freundlichkeit und zuvorkommenden Art war er allseits beliebt und geschätzt. Über die Jahre ist er zu einem Freund der Familie geworden. Sein Tod hinterlässt eine große Lücke. Wir möchten seiner Frau und seinen Kindern unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl aussprechen. Wir werden Ludger stets in guter Erinnerung behalten. Hubert Heimann GmbH & Co. KG Senden Familie Heimann und Mitarbeiter