Edilbert Schülli - Wie gelebt – so gestorben, Erfahrungen eines Krankenseelsorgers

Edilbert Schülli
Wie gelebt – so gestorben
Erfahrungen eines Krankenseelsorgers

10,20 EUR
Aschendorff Paperback
223 Seiten, kart., 12,5 x 18,7 cm,
ISBN 978-3-402-03421-7

Mit diesem nachdenklich machenden Wort spricht Edilbert Schülli viele Fragen an, die ihm in der Seelsorge an schwer kranken und sterbenden Menschen gestellt werden. Seine Versuche zu antworten kreisen in 26 Kapiteln immer neu um diesen Zusammenhang: Leben heißt sterben lernen. Wer sich ihm anvertraut, wird den tiefen Sinn dieses Wortes entdecken können. Angesichts des bleibenden Geheimnisses Gottes und der Unbegreiflichkeit des Todes macht er Mut zum Leben. Aus Pater Edilbert, wie er im Krankenhaus genannt wird, spricht ein gläubiger Mensch, ein ehrlicher Philosoph und ein echter Kapuziner.

Zum Shop - Aschendorff Buchverlag