Anzeigen suchen
Unsere Empfehlungen Anzeigen

Suchergebnis

Es werden Ihnen 58537 Trauerfälle angezeigt.
 
Anzeige von Claus MünsterTextversion einblenden
Wenn du an mich denkst, erinnere dich an die Stunde, in welcher du mich am liebsten hattest. (Rainer Maria Rilke) Auch ich bin traurig ?ber den pl?tzlichen Tod meines Vaters Dipl.-Ing. CLAUS M?NSTER Heike Schmitt geb. M?nster mit Eric und Jennifer Heike Schmitt 5 rue de Gal. Beaupuy, F-68699 Volgelsheim
Anzeige von Claus MünsterTextversion einblenden
Wenn du an mich denkst, erinnere dich an die Stunde, in welcher du mich am liebsten hattest. (Rainer Maria Rilke) Auch ich bin traurig ?ber den pl?tzlichen Tod meines Vaters Dipl.-Ing. CLAUS M?NSTER Heike Schmitt geb. M?nster mit Eric und Jennifer Heike Schmitt 5 rue du Gal. Beaupuy, F-68600 Volgelsheim
Anzeige von Claus MünsterTextversion einblenden
Wir nehmen Abschied von Dipl.-Ing. Architekt Claus M?nster VDI Der pl?tzliche Tod von Claus M?nster hat uns sehr betroffen gemacht. Wir verlieren mit ihm ein treues und verdienstvolles Mitglied. Claus M?nster war mehr als 40 Jahre f?r den VDI M?nsterl?nder Bezirksverein ehrenamtlich t?tig und hat sich gro?e Anerkennung erworben. Mit viel Freude hat er in den letzten 10 Jahren die Betreuung unserer Senioren ?bernommen. Seine aktive Mitarbeit und seinen Rat haben wir im M?nsterl?nder Bezirksverein stets gesch?tzt. Claus M?nster werden wir in guter Erinnerung behalten. VDI M?nsterl?nder Bezirksverein e. V. Dipl-Ing. Michael Kein Dipl.-Ing. Lothar Jandel
Anzeige von Elke KellersTextversion einblenden
Ein Jahr ohne dich. Elke Kellers Vor einem Jahr bist du gegangen auf eine Reise ohne Wiederkehr. Ein tiefer Schmerz h?lt uns umfangen, wir vermissen doch so sehr. Wir suchen dich noch oft und hatten so gehofft, die T?r geht auf, du kommst herein und alles wird wie fr?her sein. Doch es gibt einen Stern, der leuchtet bei Nacht. Und oft haben wir gedacht, dieses Leuchten hast du f?r uns gemacht. Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden, wir haben die Zeit noch nicht gefunden. Und wenn man uns fragt, was w?re Gl?ck, es g?be nur einen, du k?mst zu uns zur?ck. Gemeinsam mit allen die Elke gerne hatten, liebevoll an sie denken und sich mit ihr verbunden f?hlen, feiern wir das erste Jahres-Seelenamt am Samstag, dem 9. Januar 2010, um 18.30 Uhr in der St.- Nikomedes-Kirche in Borghorst. Wolfgang Kellers und Angeh?rige
Anzeige von Gertrud FluchtTextversion einblenden
Gertrud Flucht geb. Kl?mper * 1926 + 2009 DANKE sagen wir von Herzen allen, die unsere Mutter pers?nlich oder in Gedanken auf ihrem letzten Weg begleitet haben. Die liebevolle Anteilnahme, die uns durch Gebete, Umarmungen, tr?stende Worte, Blumen, Kr?nze und Geldspenden zuteil wurde, haben wir als Zeichen tiefer Verbundenheit und gro?er Wertsch?tzung empfunden. Besonderer Dank gilt dem Pflegepersonal der Caritas- Sozialstation und den Nachbarn. Mit unserem Dank verbinden wir die herzliche Einladung zum Sechswochenamt am Samstag, dem 9. Januar 2010, um 17.30 Uhr in der St.-Agatha-Pfarrkirche zu Epe. Die Kinder und Enkelkinder
Anzeige von Theo MussenbrockTextversion einblenden
Vor einem Jahr nahmen wir Abschied von meinem lieben Mann, unserem guten Vater und Gro?vater Theo Mussenbrock Wir wollen seiner in Liebe und Dankbarkeit gedenken beim ersten Jahres-Seelenamt am Samstag, dem 9. Januar 2010, um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Martinus in Greven. 48268 Greven, im Januar 2010 Familie Mussenbrock