Suchergebnis

Es werden Ihnen 62620 Trauerfälle angezeigt.
 

Traueranzeigen Bernhard Thesing

* 09.10.1930 - † 08.02.2010
Anzeige von Bernhard ThesingTextversion einblenden
48619 Heek, den 8. Februar 2010 Ahle 136 Die Beerdigung, wozu wir freundlich einladen, ist am Freitag, dem 12. Februar 2010, um 14.30 Uhr von der Heilig Kreuz Kapelle zu Ahle; anschließend ist das Seelenamt. Von Beileidsbekundungen am Grab bitten wir Abstand zu nehmen. Sollte jemand aus Versehen keine besondere Nachricht erhalten haben, so diene diese als solche. Was ich getan in meinem Leben, ich tat es nur für Euch, was ich gekonnt, hab' ich gegeben, als Dank bleibt einig unter Euch. Betet, lacht und denkt an mich. Warum soll ich nicht mehr in Euren Gedanken sein, - nur weil ich nicht mehr in Eurem Blickfeld bin? Ich bin nicht weit weg. Ich bin nur auf der anderen Seite des Weges. In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, unseren herzensguten Vater, Schwiegervater, Opa, Bruder, Schwager und Onkel Bernhard Thesing * 9. Oktober 1930 + 8. Februar 2010 In tiefer Trauer: Maria Thesing geb. Große Vestert Hermann und Marlies mit Nicole und Ralf, Bernd und Steffi Christa und Josef Maria und Werner Bernd und Karin mit Leon und Lena Guido und Sandra mit Fabian Berthold und Martina
Anzeige von Bernhard ThesingTextversion einblenden
Bernhard Thesing * 9. Oktober 1930 + 8. Februar 2010 Ich werde die wiedersehen, die mich geliebt haben, und jene erwarten die ich liebe. Der Tod nahm uns einen geliebten Menschen, dessen Fehlen uns an jedem neuen Tag bewusst wird. Wir danken allen, die uns ihre aufrichtige Anteilnahme zeigten, für ihn in Stille beteten, für die tröstenden Worte, gesprochen oder geschrieben, für einen Händedruck, wenn Worte fehlten und für ein Zeichen der Liebe und Verbundenheit! Im Namen aller Angehörigen: Maria Thesing und Kinder 48619 Heek-Ahle, im März 2010 Ahle 136 Das Sechswochenseelenamt, wozu wir herzlich einladen, ist am Donnerstag, dem 25. März 2010, um 19.30 Uhr in der Heilig-Kreuz- Kapelle zu Ahle.
Anzeige von Bernhard ThesingTextversion einblenden
... und plötzlich ist nichts mehr wie es war. Ein Jahr ist es her, da wurdest Du uns genommen. Ein Jahr und wir sind dem Schmerz noch nicht entkommen. Ein Jahr, ohne Dich lächeln zu sehen. Ein Jahr an Deinem Grabe stehen. Du bist immer bei uns, das sollst Du wissen, und dass wir Dich alle so vermissen. Man sagt: Die Zeit heilt alle Wunden. Wir haben die Zeit noch nicht gefunden! Wenn man uns fragt, was wäre Glück, es gibt nur eins: Du kämst zu uns zurück! Statt Karten Das Erste Jahresseelenamt ist am Samstag, den 19. Februar 2011, um 19.00 Uhr in der Heilig Kreuz Kapelle zu Ahle. Wir laden herzlich dazu ein. Maria Thesing Kinder und Enkelkinder Bernhard Thesing * 9. Oktober 1930 + 8. Februar 2010

Traueranzeigen Maria Döpper geb. Niehues

* 25.11.1930 - † 08.02.2010
Anzeige von Maria Döpper
Anzeige von Maria DöpperTextversion einblenden
Mit allen, die sich gerne an sie erinnern, feiern wir das erste Jahres-Seelenamt am Samstag, dem 12. Februar 2011, um 17.00 Uhr in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt zu Greven. Wir laden freundlich dazu ein. Maria Döpper geb. Niehues * 25. November 1930 8. Februar 2010 Und immer sind irgendwo Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle. Sie werden uns immer an dich erinnern und dich dadurch nie vergessen lassen. Im Namen aller Angehörigen: Fritz Döpper Greven, im Februar 2011
Anzeige von Maria DöpperTextversion einblenden
Fritz Döpper * 30. März 1929 + 2. Dezember 2014 Im Namen der Familie: Greven, im Januar 2015 Eine Stimme, die uns so vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer für uns da war, ist nicht mehr. Was bleibt, sind dankbare und schöne Erinnerungen. Herzlichen Dank allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten. Das Sechswochen-Seelenamt für unseren Vater und das Jahresgedenken für unsere Mutter findet am Samstag, dem 7. Februar 2015, um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Martinus in Greven statt. Ulla Winninghoff Margot Heggemann Gerd Döpper

Anzeige Herbert Rodeck

* 06.04.1921 - † 07.02.2010
Anzeige von Herbert RodeckTextversion einblenden
Statt jeder besonderen Anzeige! Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren. (Johann Wolfgang von Goethe) Traurig nehmen wir Abschied von Herbert Rodeck * 6. April 1921 + 7. Februar 2010 Wir sind dankbar für die schöne Zeit, die wir mit Dir verbringen durften! Irene Schierl Deine Freunde und alle, die dich gern hatten 48308 Senden, Droste Gärten 16 Die Trauerfeier an der Urne findet statt am Montag, dem 22. Februar 2010, um 11.30 Uhr in der Kapelle des Waldfriedhofes in Senden; anschließend begleiten wir Herbert auf seinem letzten Weg.
Anzeige von Ruth Tuinte-BronsteringTextversion einblenden
Nachruf Am 07.02.2010 verstarb plötzlich und unerwartet unsere Mitarbeiterin und Kollegin Frau Ruth Tuinte-Bronstering Die Verstorbene war seit 2008 in der Mobilen Pflege in Schöppingen als Mitarbeiterin in der Pflege tätig. Wir sind betroffen und traurig. Alle Menschen, mit denen sie zu tun hatte, Patienten, Kunden wie Mitarbeiter, schätzten ihre liebevolle, einfühlsame und fröhliche Wesensart. Unser Mitgefühl gilt den trauernden Angehörigen. Wir werden Ruth Tuinte-Bronstering stets in dankbarer Erinnerung halten. Caritasverband für die Dekanate Ahaus und Vreden e. V. Matthias Wittland Uwe Bröcker Leiter ambulante Pflege Pflegedienstleitung
Anzeige von Ruth Tuinte-BronsteringTextversion einblenden
Wenn ihr an mich denkt, dann seid nicht traurig. Erzählt lieber von mir und traut euch ruhig zu lachen. Lasst mir einen Platz zwischen euch, so wie ich ihn im Leben hatte. Ruth Tuinte-Bronstering * 18. April 1962 + 7. Februar 2010 Wir möchten DANKE sagen für jede stille Umarmung, jeden einzelnen Händedruck, wenn die Worte fehlten, für die tröstenden Worte, gesprochen oder geschrieben, für Spenden und jede einzelne Blume auf ihrem Grab. Ralf Bronstering mit Nils und Marie Rosendahl, im März 2010 Zum Sechswochen-Seelenamt am Dienstag, dem 23. März 2010, um 19.30 Uhr in der St. Nikolaus Pfarrkirche Holtwick, laden wir herzlich ein. Statt Karten

Traueranzeigen Agnes Werner geb. Böckmann

* 21.01.1929 - † 07.02.2010
Anzeige von Agnes WernerTextversion einblenden
Deine lachenden Augen, Dein offenes Ohr, Dein großes Herz fehlen uns. Die Zeit mit Dir bleibt uns in liebevoller Erinnerung. Hedwig und Ulrich Grabowski Klärchen und Günther Ackerstaff Hans Werner und Angehörige Gronau-Epe, den 7. Februar 2010 Familie Ulrich Grabowski, Hofrathstraße 7, 56281 Dörth Die Trauerfeier zur Einäscherung ist am Samstag, dem 13.Februar 2010 um 9.00 Uhr auf dem katholischen Friedhof.Anschließend feiern wir die heilige Messe in der St.-Agatha-Pfarrkirche zu Epe. Agnes Werner geb. Böckmann * 21. Januar 1929 + 7. Februar 2010 Ich hab?das Leben überwunden, bin nun befreit von Schmerz und Pein. Denkt oft an mich in stillen Stunden und lasst mich immer bei euch sein. Wir hoffen, mit dieser Anzeige auch diejenigen zu erreichen, die versehentlich keine persönliche Nachricht erhalten haben.
Anzeige von Agnes WernerTextversion einblenden
Das was einen Menschen unsterblich macht, sind die Erinnerungen an ihn, seine Taten und die Geschichten, die wir von ihm erzählen. Die Trauerfeier zur Einäscherung ist am Samstag, dem 13. Februar 2010, um 9.00 Uhr von der Friedhofskapelle aus. Anschließend feiern wir die heilige Messe in der St.-Agatha-Pfarrrkirche zu Epe. Wir nehmen Abschied von unserer lieben Nachbarin Agnes Werner Deine Nachbarn vom Kottigerhook
Anzeige von Agnes Werner