Unsere Empfehlungen Anzeigen

Vorsorge

Den eigenen Abschied planen
Eine Beerdigung zu Lebzeiten zu planen macht durchaus Sinn. Wir planen und terminieren unser gesamtes Leben.mehr
Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
Offen über das Thema mit Familie und Freunden reden. Egal ob Jung oder Alt. Über das "Ende" nachzudenken fällt noch immer vielen Menschen sehr schwer. Noch komplizierter wird es, wenn über das Ableben gesprochen werden soll, zum Beispiel mit der Familie.mehr
Letzter Lebensabschnitt und Tod
Neben einem möglichst schönen und friedvollen Lebensabend stehen auch zahlreiche bürokratische Angelegenheiten an, die zwar für den einen oder anderen sicherlich lästig sind, aber dennoch erledigt werden sollten. mehr
Sterbegeldversicherung: Modelle, Anbieter und was es zu beachten gilt
In Anbetracht der Bestattungspflicht und oft hoher Beerdigungskosten ist eine Sterbegeldversicherung dazu gedacht, Angehörige im Todesfall des Versicherten finanziell zu entlasten. mehr
Die richtige Absicherung über den Tod hinaus
Der Tod ist nicht unbedingt ein Thema über das wir uns gerne auslassen. Es ist aber wichtig, dass auch ein solch trauriges und emotional schwieriges Thema nicht verschwiegen wird, sondern immer wieder präsent ist und für Gesprächsstoff sorgt. mehr
Den letzten Weg finanziell absichern
Niemand denkt gerne an den Tod. Und darüber gesprochen wird noch weniger. Dabei gehört der Tod auch zum Leben dazu. Um finanziell auf der sicheren Seite zu sein, ist es möglich, schon rechtzeitig den einen oder anderen Euro zur Seite zu legen. mehr
"Fremde" Leben retten
Es ist viel geschrieben worden über das Thema Organspende. Häufig ist in diesem Zusammenhang auch der Begriff „Skandal“ oder „Betrug“ gefallen.mehr
Hospiz
Am Johannes-Hospiz sorgt ein Hund für Freude und gute Laune. Sobald Gina den Raum betritt, verändert sich sofort etwas.mehr