Unsere Empfehlungen Anzeigen

Bücher

Dem Glauben nachdenken
Was macht Christsein heute aus? Worin besteht der unaufgebbare Kern christlicher Existenz unter den Bedingungen und vielfältigen Strömungen der Gegenwart? Diesen Fragen geht der münsteraner Philosoph und Theologe Klaus Müller in seinem neuen Buch nach.mehr
einfach leben in der Spur des Alltags
… einfach leben – eine verlockende Vorstellung und eine tief menschliche Sehnsucht. Ancilla Röttger OSC spürt diesem Ziel nach. Sie ermutigt, den eigenen Alltag ernst zu nehmen, genauer hinzuschauen...mehr
einfach leben in der Spur des Alltags
Die Bedeutung Notfallseelsorge wird zunehmend erkannt. Inzwischen gehört der Bereich zu den meist spezialisierten Gebieten der Pastoral. Dem will das völlig neu konzipierte, kompakte Handbuch entsprechen.mehr
Es gibt Zeiten...
Es gibt Zeiten, da möchte ich auf einer Insel wohnen. Meditatives Strandgut zwischen Himmel und Erde.mehr
Abschied nehmen und Ankommen
Der Tod ist ein vielfältig verdrängtes, ja geradezu tabuisiertes Thema. Umso bemerkenswerter ist das ungewöhnliche Buch „Abschied und Ankommen“, das aus dem gleichnamigen Schülerprojekt des Hospizes „Haus Hannah“ in Emsdetten hervorgegangen ist.mehr
Wie gelebt – so gestorben
Mit diesem nachdenklich machenden Wort spricht Edilbert Schülli viele Fragen an, die ihm in der Seelsorge an schwer kranken und sterbenden Menschen gestellt werden. Seine Versuche zu antworten kreisen um diesen Zusammenhang: Leben heißt sterben lernen.mehr
Und das ewige Leben. Amen
Herbert Vorgrimler, langjähriger Theologieprofessor für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Universität Münster, arbeitet nach seiner Emeritierung als Seelsorger im Krankenhaus. Sein jüngstes Buch ist von dieser Tätigkeit geprägt.mehr
Glaube im Alter
Paul Schladoth, als emeritierter theologischer Hochschullehrer selbst ein „Senior“ geworden, hat dieses Buch geschrieben für ältere wie für jüngere Menschen. Älteren will es helfen, das Leben mit seinen hellen und dunklen Seiten im Glauben anzunehmen...mehr
Meine Hoffnung Gott anvertrauen
Die Burg Dinklage – der Geburtsort des seligen Clemens August Kardinal von Galens – ist Heimat der Benediktinerinnenabtei St. Scholastika. Dieses Gebetbuch mit besonderem Profil ist eine vielseitige Sammlung von Texten und Bildern aus Bibel, Liturgie und moderner Literatur... mehr
Anna Katharina Emmerick
„Eine Bauerndirne wollen wir nicht“, muss Anna Katharina Emmerick bei ihrer Bewerbung im Kloster erfahren. Wie hartnäckig sie ihren Weg dennoch verfolgt, welche religiösen Erfahrungen und Erlebnisse sie in das Kloster führen, wie schnell der Lebenstraum endet, wird hier beschrieben.mehr
Gotteslob
Alle Ausgaben des NEUEN GOTTESLOBS | KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH – Ausgabe Bistum Münster sind jetzt lieferbar. Gern nehmen wir Ihre Bestellungen entgegen.mehr